Case Studies

Entdecken Sie unsere Casestudies, basieren auf unseren Installationen

coffeeshop

Es handelt sich um ein kleine Café in … . Die perfekte Lösung ist der Ubiquiti Airrouter. Das Café hat einen bestehenden Router, den Sie vom Internetbetreiber erhalten haben, hier wird sich der WAN/Internetport des Ubuquiti Airrouters verbinden. In den Hotspot Einstellungen des Routers, wurde ein Hotspot Service am LAN Port aktiviert, somit kann ein PC für diese Gäste, die kein Gerät haben, hinzugefügt werden.

coffeeshop

hotel

Dies ist ein Hotel in Frankreich mit 5 Etagen. Es wurden zwei Ubiquiti Unifis auf jeder Etwas mit einem einfachen Access Point (AP) installiert. UTB Kabel sind über der Decke versteckt. Diese Access Points sind mit einem Mikrotik Wired Router per Switch verbunden. Der Mikrotik ist mit dem Hotspot Service an seinen LAN Ports aufgesetzt. ( Mikrotik installation guide ) Die Haupt-Hotspotkonfiguration ist bei diesem Mikrotik gesetzt, keine Hotspotkonfiguration an den APs oder deren Controllern, die Access Points verbinden einfach die Wifi-Gäste mit dem Mikritik Hotspotnetzwerk. Einige der Parameter der Unifi APs können mit dem Factory Unifi Controller wie SSID, channel, mode etc gemanaged werden.

coffeeshop

campground

Dies ist ein großer Campingplatz, wo die Haupt-Uplink-Verbindung für Hotspot Router mit Ubiquiti 5Ghz Access Points in AP-Client Mode gesetzt sind. Über dem Empfang befindet sich ein Ubiquiti 5Ghz AP in AP Mode mit verschlüsselten SSID, dies wird die Haupt-Uplink-Verbindung für andere Geräte sein. Auf beiden gebäuden gibt es 2 Access Points. 1 Ubiquiti Nanostation 5Ghz in Client Mode, drahtlos verbunden mit dem Hauptgebäude und einer Ubiquiti Nanostation 2.4 Ghz in AP Mode, die den Hotspotservice liefert. ( Nanostation installation guide ). Der Nano 2 ist mit dem Uplink über den Nano 5 durch ein UTP Kabel verbunden.



Natürlich wird die LAN Verbindung zwischen den Ubiquitis durch deren Power über die Ethernet Units gemacht.

Während des Setups laufen diese aus den Nano 5 Geräten, daher wurde die Verbindung mit dem vierten Gebäude über direkte WDS Verbindung zu einem anderen Nano2 auf dem Dach des dritten Gebäudes aufgesetzt.

campground

Da es keine bestehende Drahtlosinternetverbindung in diesem Skiressort gibt, ist der Uplink über 3G / 4G / LTE gesetzt. Die Situation wurde einfach gelöst, mit einem einfachen kompakten Cradlepoint COR IBR600 4G LTE Gerät. Dieses Gerät kann sowohl 3G als auch Wi-Fi handeln. Der Hotspotservice ist am Empfang und in manchen Zimmern verfügbar, die sich nahe am Eingang befinden. (Cradlepoint installation guide )

Richten Sie heute einen Hotspot ein! Keine Kreditkarte benötigt.
  Sign up for free
Choose your language:
©2006-2017 HotspotSystem, Inc. All Rights Reserved.
Webdesign