Partner Programm

Erstellen Sie Ihr eigenes Hotspot Business mit uns!

Reseller Programm für ISPs und Netzwerk/Systemintegratoren

Indem Sie ein HotspotSystem.com Partner werden, erhalten Sie eine einzigartige Gelegenheit, Ihre Unternehmenseinnahmen und Dienste für Ihre Kunden zu steigern.

Hotspotsystem.com Partner Programm wurde entwickelt für:

  • ISP und WISP Unternehmen
  • Multi-Sites, Hotels, Campingplätze, Handelsketten
  • Wireless Hotspot Installierer
  • Netzwerk/Systemintegratoren

Übersicht Business-Modell

Sie als Reseller können Ihren Kunden Hotspot-Lösungen anbeiten, ohne dass Sie Server bedienen müssen, indem Sie unsere cloud-basierte Lösung nutzen. Unser Unternehmen geht mit Ihnen als Reseller einen Vertrag ein. Sie gehen mit Ihren Kunden einen Vertrag ein (Hotelketten, individuelle Locations).

Business Modell für Pay-Per-Use Hotspot Locations

Wir zahlen Ihnen 80% oder mehr* des Endnutzereinkommens, basierend auf den Einnahmen, die Sie Ihren Locations generieren. Wir zahlen monatlich aus, dann zahlen Sie an Ihre Kunden.

Es liegt an Ihnen, wie Sie diesen Betrag mit Ihren Kunden teilen. Sie können unterschiedliche Business-Modelle aufsetzen, zum Beispiel können Sie die Installation für einen Kunden anbieten, ihm 50% geben und selber 30% behalten. Oder Sie geben ich den Router kostenlos und behalten die gesamten Einnahmen. Es gibt mehrere Business-Modelle, die mit Ihrem Business funktionieren können.

* Mehr als 80% der Payout-Rate ist für Operatoren verfügbar, wenn die Einnahmen 000 USD/Monat überschreiten. Sie müssen eine Ratenänderungen bei uns beantragen.

Flow

Business-Modell für Kostenlose Hotspot Locations

Falls Sie ein Wi-Fi Hotspot Netzwerk betreiben wollen, das für Endnutzer kostenlos ist (oder freie Locations in Ihrem Netzwerk haben), bestehen verschiedene Optionen. Falls Sie einen freien Hotspot mit Vouchern oder SMS oder SOCIAL betreiben wollen, können Sie Voucher/SMS/LIKE Optionen im Bulk kaufen und diese über alle Locations verteilen. Sie finden die Pay As You Go Preise hier. Falls Sie ein White Label Operator sind, erhalten Sie 20% Rabatt auf diese Preise. Sie können natürlich von Ihren Partnern Gebühren verlangen, das liegt ganz bei Ihnen. Neben dem Hotspot Managementservice, können Sie Support oder sonstige Dienste für diese Orte anbieten. Sie können diese dann mit Ihren eigenen Gebühren berechnen, die Ihre Gewinnmarge enthalten.

Falls Sie nur eine Splash-Page haben wollen, wo Nutzer sich einloggen, indem Sie die AGBs akzeptieren, können Sie den Volumen-Plan wählen, der Ihnen eine Basic Plus Lizenz für all Ihre Locations gibt. Falls Sie das Limit von 30.000 Sessions pro Operator überschreiten, können Sie zusätzliche Sessions jederzeit kaufen, die über alle Locations genutzt werden können. Hier klicken für Preise.

Wie funktioniert's?

Wir stellen Ihnen alle Tools zur Verfügung, die Sie brauchen, um Ihr eigenes Wi-Fi Hotspot Business aufzusetzen und zu betreiben. Sie brauchen nicht in kostspielige Software oder Hardware zu investieren, Sie brauchen nur unsere cloud-basierte Lösung, um Ihr Hotspot Netzwerk zu managen.

Hotspot Zahlungsdienste

Komplette Zahlungslösung. Unser System beinhaltet eine komplette Zahlungslösung, daher brauchen Sie keine Händlerkonten, um Zahlungen von Wi-Fi Nutzern anzunehmen. Wir verarbeiten alle Transaktionen, kümmern uns um Rückerstattungen und Ausgleichszahlungen, damit Sie sich nicht darum kümmern müssen. Wir nutzen multiple Zahlungsprozessoren, um Stabilität und Zuverlässigkiet sicherzustellen. Wir unterstützen auch örtliche Zahlungsmethoden, wie iDeal und directEbanking. Alle Transkationsgebühren sind in der Provision enthalten, die Sie an uns zahlen (bis auf Ausgleichgebühren).

Wir fassen Ihre Einnahmen nach jedem Monat zusammen und zahlen Sie monatliche aus. FAQ: Wann und wie werde ich bezahlt?

Starke Tools für Partner und Reseller

Cloud-basiertes Hotspot Management. Sie können starten, indem Sie einen HotspotSystem.com Operator-Konto erstellen und zuerst Ihre erste Location registrieren. Sie können die Locations Ihres Partners unter Ihrem eigenen Konto hinzufügen und alle Locations von einem zentralen Interface aus managen. Alle Locations Informationen können personalisiert werden, Sie können unterschiedliche Access Pakete mit verschiedenen Preisen erstellen, sogar in unterschiedlichen Währungen, ein personalisiertes Logo hochladen, etc. Sie können diese Informationen jederzeit mit ein paar Klicks ändern.

Sekundäre Operatoren. Sie können ein Konto für den Eigentümer oder den Administrator einer Location erstellen und zur Verfügung stellen, die wir 'sekundäre Operatoren' nennen. Dieser Operator kann sich einloggen und einfache Informationen wie Transaktionen und Kundendetails sehen, damit er/sie alle Aktivitäten verfolgen kann. Der sekundäre Operator wird nur die Information für die Locations sehen,zu denen Sie Rechte vergeben haben, damit er/sie nicht in der Lage ist die Daten anderer Locations einzusehen. Sie können unterschiedliche Privilegien für jedes Konto festlegen, zum Beispiel ob der sekundäre Operator berechtigt ist das Printlayout eines Vouchers zu verändern oder nicht, etc.

Buchhaltung mit Ihren Partnern. Nachdem wir Sie für alle Locations ausbezahlt haben, können Sie aussagekräftige Reports erstellen, damit Sie Ihre Kunden ausbezahlen können. Sie können auch alle Transaktionsdetails in einem CSV-Format exportieren, um Ihren eigenen, personalisierten Report zu erstellen.
Ihre Partner können nur die Einnahmen ihrer Locations sehen (und nur, wenn Sie Ihnen die Möglichkeit gegeben haben, diese Information zu sehen), anschließend können Sie sie ausbezahlen, nach dem Vertrag, den Sie und Ihr Partner abgeschlossen haben.

Router Alert. Wir überwachen Ihre Hotspot Router rund um die Uhr und benachrichtigen Sie, wenn etwas nicht stimmt. Mit unserem Router Alert Feature, erhalten Sie E-Mail Alerts, wenn ein bestimmter Router ausgefallen ist oder wenn der Service nicht funktionsfähig ist, damit Sie Ihrem Kunden sofort Support leisten können.

Roaming. Als Default Wi-Fi Nutzer kann man sich von jeder Location innerhalb Ihres Netzwerks einloggen, aber das System ist in der Lage Roaming auf intelligente Art und Weise zu handeln.Sie können eine Location "isolieren", falls Sie keine Nutzer von anderen Locations erlauben wollen, sich einzuloggen. Oder Sie können eine Roaming Location Gruppe definieren, damit nur jene Nutzer sich von irgendeiner Locations einloggen können, die Teil der Gruppe sind, die einen Zugang in einer Location der Gruppe gekauft haben.

Location Gruppen. Sie können Gruppen aus Ihren Locations erstellen. Falls Sie eine Hotelkette als Partner haben, möchten Sie vielleicht eine Location Gruppe für diese Kette erstellen. Das ist für statistische Zwecke nützlich (ein Report für diese Gruppe, anstatt für einzelne Locations), oder Sie wollen eine getrennte Roaming Gruppe definieren, wo Wi-Fi Nutzer nur zwischen den Locations einer Gruppe roamen können.

Tabellen, um Ihre Verkäufe zu analysieren. Prüfen Sie das Land oder die Sprache von Ihren Hotspot-Nutzern und den Kreditkartentyp, den Sie genutzt haben. Vergleichen Sie die Verkäufe Ihrer Hotspot Locations und sehen Sie, welche die größten Einnahmen generiert haben.

Mehr Features. Laden Sie unseren Operator Guide runter, um alle Features des Kontrollcenters zu sehen, oder entdecken Sie die Hauptfeatures von Hotspot PRO (pay-per-use) Locations und Hotspot FREE Locations.

Support

Support für Partner, Hotspot-Nutzer. Wir bieten unseren Operatoren Support über ein Helpdesk-System, Email, Telefon und Chat. Endnutzer und Ihre örtlichen Partner müssen Sie direkt kontaktieren, über einer der Kontaktmethoden auf Ihrer Splash-Seite.

Support Ticketing System. Wir bieten ein einfaches Ticketing-System an, damit Sie Ihren Kunden einen effizienten Support liefern können. Ihre Kunden können eine Form auf Ihrer Splash-Seite ausfüllen und Ihre Antworten über eine Webadresse tracken, die sie kostenlos sehen können, auch wenn sie keinen Access gekauft haben oder nicht online gehen konnten (daher können sie ihre Emails nicht nutzen, um Ihre Antworten zu lesen). Sie erhalten Email-Benachrichtigungen über das Kontrollcenter oder per Email (dies wird auch durch das Ticketing-System getrackt).

Ihr eigenes Branding

Sie können den Dienst Ihren Kunden anbieten, so als ob es Ihr eigener wäre. Sie können Ihre eigenen Logos, Layouts nutzen, sogar das System kann unter Ihrem eigenen Domain-Namen laufen (White Label).

Personalisierung, Branding

Professionel aussehende Startseiten.Es bestehen von professionellen Webdesignern erstellte Built-in Skins für Wi-Fi Splash-Seiten, die Sie nutzen können. Diese nutzen die aktuellsten Technologien (z.B. AJAX) für Echtzeit-Formvalidierung, um Ihren Gästen beim Registrierungsprozess zu helfen. Jede Skin ist komplett personalisierbar.

Laden Sie Ihre eigenen Logos hoch oder erstellen Sie einen einzigartigen Look. Sie können Ihre Logos, Grafiken, Anleitungen, Werbung, etc. in 3 verschiedenen Positionen hochladen oder Sie können einen HTML Code für weitere Personalisierung einfügen. Jede Location kann unterschiedliche Looks/Logos haben, etc. Sie können sogar mehrsprachige Bilder für verschiedene Sprachen nutzen!

Eigene Splash Page nutzen (Walled Garden). Sie können Nutzer zu Ihrer eigenen Startseite weiterleiten, wo Sie wichtige oder relevante Informationen zu Ihrer Location schreiben können. Anschließend können Sie zu unseren Zahlungsseiten zurückverlinken, wo Nutzer einen Zugang kaufen können.

White Label

HotspotAdmin.com. Deine sekundären Operatoren können sich einloggen, indem sie unsere "ungebrandete" Site nutzen, hotspotadmin.com. Sie wollen vermutlich nicht, dass Ihre Kunden uns direkt kontaktieren, auf diese Weise können Sie unseren Domain-Namen verstecken.

White Label. Es ist ebenfalls möglich, alle mit HotSpotSystem.com bezogenen Texte und Grafiken von den Splash-Seiten zu entfernen und diese mit Ihrem eigenen Branding zu ersetzen. Sie können Ihren eigenen Domain-Namen nutzen, damit der Service aussieht, als sei es Ihr eigener. Bitte beachten Sie, dass wir die Dateien und das System immer noch hosten, Sie müssen nur Ihren Domain-Namen (subdomain) zu unseren Servern pointen, mit cname. FAQ: Wie kann ich das Branding entfernen und mein eigenes nutzen (inklusive meines Domain-Namen?

Bitte beachten Sie, dass auf der Zahlungsseite und den Kreditkarten-Statements des Nutzers unser Firmenname erscheinen kann, als HotSpot System oder HotSpot System Ltd. (der Domain-Name wird jedoch nie sichtbar sein). Es ist auch möglich, Ihr eigenes Händlerkonto in speziellen Fällen zu nutzen.

Einer der wichtigsten Aspekte, wenn Sie ein Business starten oder ausbauen, ist einen Partner zu finden, dem Sie vertrauen.

Wer sind wir?

Hotspot System Ltd. (Company Reg#: 0109883187, EU Tax ID: HU13983981) ist die Hotspot-Abteilung von Interpest LTD., das 1996 gegründet wurde. Nach 10 Jahren Erfahrung in der Domain-Namensregistrierung und -Hosting, und über 5 Jahren Erfahrung in Wi-Fi-Technologie, Hardware und Installation, wurde 2005 eine Hotspot-Abteilung gegründet, um professionelle Wireless Hotspot Lösungen für Individuuen und Unternehmen anzubieten, die einen eigenen Hotspot Service starten möchten.

Aktuell haben wir weltweit tausende von Operatoren, inklusive der USA, Australien, Neuseeland und UK und weiteren 100 Ländern.

Wir haben eines der flexibelsten und vielseitigsten Systeme der Industrie entwickelt, damit unsere Geschäftspartner eine ideale Lösung bekommen, um ihr eigenes Hotspot-Business zu starten und ihren örtlichen Partner Wireless Hotspot Lösungen anbieten zu können.

Technischer Hintergrund

Der Systemkern läuft über mehrere High-Ende IBM Server. Jeder Server hat Multi-Core Intel Xeon Prozessoren, Hot-Swap Stromversorgungen und Hot-Swap SAS Harddisks Subystem, mit RAID, um die Redundanz und Systemstabilität zu steigern. Diese Server stellen den Background für unsere Web, Database und Radius Server.

Die Server werden in Business Data Center in Ungarn, Singapur, Straßburg und Frankfurt mit redundanten Verbindungen zu internationalen Backbones gehostet, mit Rund-um-die-Uhr Überwachung und kontinuierlichen Backups. Wir vergrößern kontinuierlich unsere Präsenz in ausländischen Data Centern, aufgrund der wachsenden Anzahl an internationalen Hotspot Locations.

Finanzieller Hintergrund

Unser Zahlungssystem ist mit mehreren Zahlungsprozessoren und Banken verbunden, um reibungslose, sichere und schnelle Zahlungen zu ermöglichen. Unser primärer Zahlungsprozessor ist Adyen, ein niederländisches Unternehmen, das von Vorstandsmitgliedern der International Merchant Services Abteilung der Royal Bank of Scotland (RBS) geformt ist. Wir können Kreditkartenzahlungen in einer Vielzahl an Währungen verarbeiten und können ebenfalls örtliche Zahlungsmethoden wie iDeal und direktEbanking verarbeiten.

Der sekundäre Prozessor, den wir nutzen, ist Worldpay, das als erstes Unternehmen Internetzahlungsdienst im Jahr 1994 anbot, wodurch es einer der führender Anbieter derartiger Dienste weltweit wurde.

Unser dritter Zahlungsprozessor ist Paypal, was optional ist. Paypal wird Zahlungen vereinfachen, wenn der User ein Paypal-Konto besitzt.

Diese Kombination bietet die effektivste Methode, um Endnutzer Kosten in Rechnung zu stellen. Während die meisten Hotspot-Unternehmen Paypal nur für Kreditkartentransaktionen nutzen, haben wir gelernt, dass Paypal keine komplette Lösung für Hotspot-Betreiber bieten kann, da Paypal für Bürger gewisser Staaten nicht verfügbar ist. Durch eine zusätzliche Kreditkarten-Zahlungsoption neben Paypal, steigern sich die Verkäufe um ca. 30-40%.

Bitte besuchen Sie unsere Wissensdatenbank für mehr Informationen.

Service Kosten
Partner/Reseller Setup KOSTENLOS
Monatliche Gebühren für Pay-per-Use Hotspot Locations Einnahmenteilung
Monatliche Gebühren für Kostenlose Hotspot Locations Aktuelle Preise von HotSpot FREE Abos
Support für Partner KOSTENLOS
White Label Setup 250 USD einmalige Gebühr / Konto

Sollten Sie noch Fragen haben, besuchen Sie bitte unser Help Desk!

Richten Sie heute einen Hotspot ein! Keine Kreditkarte benötigt.
  Sign up for free
Choose your language:
©2006-2017 HotspotSystem, Inc. All Rights Reserved.
Webdesign